Martin Freundl Bäckerei Konditorei

Martin Freundl Bäckerei -  Konditorei und Café in Ebersberg

 

Tag des deutschen Brotes am 16.10.2020

Unser Beitrag zum Tag des Brotes, damit Handwerk auch Handwerk bleibt. r Po


 Am 16.10.2020 war der Tag des deutschen Brotes. Zu diesem Anlass bat uns das Straubinger Tagblatt um ein kurzes Interview über die Wurzeln und die zukünftige Entwicklung des Bäckerhandwerks. Wir bedanken uns sehr herzlich für die Gelegenheit unsere tägliche Leidenschaft für Brot, Semmeln und Gebäck zum Ausdruck bringen zu können! Hier erreichen Sie den Online-Artikel von Idowa.

 Wir bilden aus:

Eine fundierte Ausbildung ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Zukunft. Mit der Ausbildung zur/zum Bäcker/in, Konditor/in oder Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung genommen. Aber auch nach der Ausbildung sind die Aufstiegschancen sehr gut, ob man nun als Geselle arbeiten möchte oder sich zur/zum Meister/in oder zur/zum Verkaufsleiter/in weiterbildet, die Möglichkeiten sind enorm. Doch nach der bestandenen Meisterprüfung ist der Weg noch nicht zu Ende, denn auch dann gibt es noch viele Aufstiegsmöglichkeiten.

Um auch weiterhin qualitativ hochwertige Backwaren und Konditoreierzeugnisse herzustellen denken wir an die Zukunft des Handwerks und übernehmen Verantwortung. Deshalb sorgen wir mit einer fundierten, qualifizierten Ausbildung für die Fachkräfte von morgen.

Kreativität, Handwerkskunst und Qualität werden beim Freundl groß geschrieben, Argumente für die Entscheidung zur Ausbildung in unserer handwerklichen Bäckerei und Konditorei!

Die Freundl Bäckerei bildet derzeit 10 Lehrlinge aus. Darunter 6 Bäcker, 3 Konditorinnen und 1 Fachverkäuferin.

Wir wünschen den motivierten Jugendlichen alles Gute für ihre Prüfungen sowie das nötige Durchhaltevermögen für eine erfolgreiche Berufsausbildung!

 



 

Ausgezeichnete Bäckerei und Konditorei

Wir stehen mit unserem Unternehmen im Blickpunkt und lassen uns neutral zertifizieren.